Warum wir?

        **
    Netz Gegen Rechts

Warum wir ?

Weil wir Stellung beziehen möchten zu diesem Thema.

Was machen eigentlich die Medien gegen rechte Gewalt und Hass? netzgegenrechts.de ist eine Initiative von Wochen- und Tageszeitungen, Magazinen, Nachrichtenagenturen und Sendern. Mit Beteiligung der Umkircher Network Dienste.

Die Entstehung

Bereits im August hatten sich auf Initiative der "Woche" namhafte Medien von "Spiegel" bis ZDF und von "Bild" bis ARD zusammengeschlossen, um ihre Beiträge zum Thema Rechtsextremismus auf der Internet-Site www.NetzGegenRechts.de zu bündeln. Damit wollen die Betreiber die demokratische Meinungsbildung zum Thema Rechtsextremismus fördern. Das Spektrum der zusammengeschlossenen Medien garantiert ein breites Meinungsspektrum – journalistische Information gegen rechtsradikale Agitation.

"Der Rechtsextremismus in der Bundesrepublik ist zu gefährlich. Das Thema darf nicht der Medienkonjunktur unterliegen und nur dann Schlagzeilen machen, wenn die Nazis wieder zugeschlagen haben. Deshalb haben wir NetzGegenRechts gegründet", fasst "Woche"-Chefredakteur Bissinger zusammen.

 

Folgen Sie dem Link auf dem Button für mehr Informationen